dista (1K)fachgruppenlogor (2K)dista (1K)dista (1K)dista (1K)
Rückwardt, Hermann
Auguste-Viktoria-Krankenhaus, Kostgängerpavillon und Hauptgebäude, 1906
© Archiv zur Geschichte von Tempelhof und Schöneberg
 
AktivitätenMitgliederPublikationSprecher
 
InstitutionenSammlungen
Bauhaus-Archiv Museum für Gestaltunggosamint (1K)

[Sammlung dokumentarischer Fotografie im Bauhaus-Archiv Berlin, Museum für Gestaltung]

"Das Bildarchiv zur Geschichte des Bauhauses, zu seinen Personen, Werkstätten und Produkten ist weltweit Partner für Wissenschaftler, Publizisten und Verlage, steht aber auch privaten Interessenten offen. Es enthält ca. 50.000 Fotos und ca. 20.000 Repronegative: Porträtfotos, Aufnahmen von Arbeiten aus dem Unterricht und aus den Werkstätten, von Architektur und Design des Bauhauses und verwandter Richtungen, schließlich Aufnahmen der Sammlungsgegenstände des Bauhaus-Archivs.
Den Kern des Bildarchivs bilden ca. 4.000 Fotos zu Leben und Werk von Walter Gropius aus dessen Nachlaß. Weitere Konvolute sind Bilddokumente zu Arbeiten von Josef Albers, Herbert Bayer, Adolf Behne, Marianne Brandt, Marcel Breuer, Gustav Hasenpflug, Ferdinand Kramer, Adolf Meyer, Hannes Meyer, Ludwig Mies van der Rohe, Lásló Moholy-Nagy, Georg Muche, Oskar Schlemmer, Joost Schmidt, Franz Singer und Hans Thiemann. Hinzu kommen fotografische Dokumente zum Leben am Bauhaus mit den Werktstätten und Ateliers, den legendären Bauhausfenstern und der Bauhausbühne. Weitere Schwerpunkte sind Ausstellungsdesign und Siedlungen der zwanziger Jahre. Die Nachfolgeinstitute in Deutschland und den USA sind vertreten durch Fotos der Hochschule für Gestaltung (HfG) Ulm (1953-1968) und des New Bauhaus/Institute of Design (1937 bis 1970er Jahre)."  (Fachgruppe Fotografie im Landesverband der Museen zu Berlin, "Fotografie in Berlin. Museen Archive Bibliotheken", Berlin 2005, S. 30/31)

Ausdrucken dieser Seite

©
Informationen zur Fotografie einblenden