dista (1K)fachgruppenlogor (2K)dista (1K)dista (1K)dista (1K)
Otto Haeckel
 
AktivitätenMitgliederPublikationSprecher
 
InstitutionenSammlungen
Deutsches Historisches Museumgosamint (1K)

[Sammlung Photographie im Deutschen Historischen Museum]

Die Sammlung umfasst aktuell etwa 34.000 Objekte; neben einzelnen Fotografien sind auch Fotoalben Teil des Bestandes. Die Fotosammlung umfasst historische Fotografien seit dem späten 19. Jahrhundert, wie etwa zahlreiche Cartes de Visite, aber auch vintage prints und moderne Handabzüge bekannter Fotografinnen und Fotografen. Diese künstlerische Fotografie des 20. Jahrhunderts bildet einen Schwerpunkt der Sammlung. Politische und gesellschaftliche Umbrüche in Deutschland und Europa dokumentierten die Fotografen ebenso wie bekannte Persönlichkeiten. Prominent vertreten sind etwa Protagonisten der künstlerisch-dokumentarischen Fotografie der DDR wie Harald Hauswald, Jens Rötzsch oder Ute und Werner Mahler, aber auch herausragende Fotografen der Bundesrepublik wie Stefan Moses, Michael Ruetz oder Barbara Klemm.
Daneben umfasst der Bestand zahlreiche größere Werkgruppen und Nachlässe, wie etwa das Werk des in den 1920er und 1930er Jahren überwiegend als Bordfotografen tätigen Richard Fleischhut (1881-1951) oder eine umfangreiche Sammlung von Fotos des amerikanischen Fotografen Henry Ries (1917-2004), der vor allem durch seine Aufnahmen aus dem Berlin der frühen Nachkriegszeit bekannt wurde.
Außerdem verwahrt die Sammlung die prämiierten Arbeiten des seit 1962 durchgeführten „Deutschen Jugendfotopreises“ und Teilbestände des „Internationalen Preises für jungen Bildjournalismus“, der von 1990 bis 2003 vergeben wurde.


Dieser Bestand ist Teil von: Geht zu: Fotografien im DHM Fotografien im Deutschen Historischen Museum

Ausdrucken dieser Seite

©
Informationen zur Fotografie einblenden