dista (1K)fachgruppenlogor (2K)dista (1K)dista (1K)dista (1K)
Herbert Hensky
 Adolf Henneke im VEB Steinkohlenbergwerk Oelsnitz (Erzgebirge), 1948 Hennecke überbot am 13. Oktober 1948 die Leistungsnorm um 387% und begründete dadurch eine Aktivistenbewegung nach dem Vorbild sowjetischer Methoden
© Bildagentur bpk
 
AktivitätenMitgliederPublikationSprecher
 
InstitutionenSammlungen
Museumsverbund Pankowgosamint (1K)

[Fotosammlung des Prenzlauer Berg Museums]

"Die Fotosammlung des Prenzlauer Berg Museums umfaßt ca. 30.000 Aufnahmen (Negative, Alt- und Neuabzüge, Dias). Die frühesten Aufnahmen der fotografischen Sammlung des Prenzlauer Berg Museums stammen aus der Zeit um 1900 und dokumentieren das öffentliche Leben im damaligen Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg. In den umfangreichen Beständen aus Privatbesitz und unter den Aufnahmen von Autorenfotografen sind Architekturmotive, Portäts und Motive privater und öffentlicher Alltagsszenen aus den 1920 gegründeten Bezirken Prenzlauer Berg, Weissensee und Pankow zu finden.
Thematische Schwerpunkte der Sammlung:
IV. Städtische Gasanstalt Danziger Straße / Gaswerk Dimitroffstraße, Städtischer Vieh- und Schlachthof / Fleischkombinat Berlin, Straßen und Plätze, Alltagsgeschichte, Jüdisches Leben, Schulgeschichte, Freireligiöse Gemeinschaften."  (Fachgruppe Fotografie im Landesverband der Museen zu Berlin, "Fotografie in Berlin. Museen Archive Bibliotheken", Berlin 2005, S. 118)

(Bildbeispiele)

Ausdrucken dieser Seite

©
Informationen zur Fotografie einblenden